Schlüsselanhänger Held / Heldin des Tages aus Filz

Heute möchte ich Euch mal einen neuen Artikel von mir vorstellen, welcher ganz spontan und mit ganz viel Herz, von mir entwickelt und gefertigt wurde. Die Idee, kam aus einem Gespräch mit meinem Mann. Er ist häufiger der Vorreiter, meiner umgesetzten Ideen :-)

 

Ganz präsent, ist das Thema Corona zur Zeit. Täglich wird einem bewusst, wie viele Berufe es gibt, denen man viel zu wenig Beachtung schenkt.

 

Krankenpflege, Altenpflege, Polizei, Einzelhandel, Gastronomie und viele mehr.....

 

Besonders die Altenpflege, bei der auch ich meine persönlichen Erfahrungen gemacht habe. Viele Jahre war ich in der Altenpflege tätig. Aus gesundheitlichen Gründen musste ich den Beruf damals aufgeben. Nur darum kann ich heute super gut nachempfinden, dass mit gutem Grund mehr Geld und Respekt gefordert wird.

 

Leider reicht da nicht, dass Menschen klatschen, wenn die Lage ziemlich ernst ist. Ich finde, man kann Menschen, die einen solch hochachtungsvollen Job ausüben, nie oft genug danken und es Ihnen auch immer wieder gern zeigen. Es gibt neben einer Lohnerhöhung zahlreiche Möglichkeiten, die von Herzen kommen. Und da sind die Menschen gefragt, die aus dem direkten Umfeld kommen. Familie und Freunde zum Beispiel!

 

So kam diese Idee. Ein Schlüsselanhänger, welcher einen beim Alltag bei sich trägt. Er zeigt nicht nur sich selbst, dass man etwas Besonderes ist. Nein, jeder kann es durch dieses Accessoire sehen. Und ja, jeder sollte es sogar sehen!!! 

 

In diesem Sinne, möchte ich mich auch herzlich bei all die Menschen bedanken, die jeden Tag für andere Menschen da sind!

 

Ganz liebe Grüße Angelika Just

 

Artikel suchen